GrAS = Grüne Alternative Seeshaupt
GrAS = Grüne Alternative Seeshaupt

Kommunalwahl 15. März 2020

Ein erster Schritt ist getan. Unsere Kandidatenliste steht! Dabei ist uns eine ausgewogene Verteilung von Frauen und Männern als Kandidat*innen für den Gemeinderat wichtig. Wir haben neue Mitstreiter*innen für eine Kandidatur gewonnen und freuen uns, sie in unserem Kreis begrüßen zu können.

 

Wir haben gemeinsam, in mehreren sehr lebhaften Diskussionen, unsere Ziele entwickelt und unser Programm für Seeshaupt formuliert. Der Prozess war nicht einfach, wir sind zum Glück sehr unterschiedliche Menschen, mit verschiedensten Erfahrungen und keiner parteipolitisch vorgegebenen Linie. Unsere Ziele liegen in mancher Hinsicht vielleicht noch in weiter Ferne, aber darum geht es ja auch: Frische Ideen formulieren, Mitstreiter gewinnen, mitmachen, sich engagieren, sich auch immer wieder selbst zu hinterfragen, Neues auszuprobieren. 

 

Denn der Klimawandel ist Realität, ein Umdenken und neue Handlungsweisen sind zwingend notwendig. Unterstützen Sie uns, geben Sie uns Ihre Stimme!

Termine

Lernen Sie uns kennen, wir stellen uns vor.

Jenhausen: Dienstag, 11. Februar 2020, 19.30 Uhr beim Reßl

Seeshaupt: Dienstag, 18. Februar 2020, 19.30 Uhr im Trachtenheim

Unsere Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl 2020

  1. Andreas Rilk
  2. Petra Eberle
  3. Peter Blaut
  4. Tine Helfenbein
  5. Gerhard Lang
  6. Christiane Huth
  7. Tobias Geßner
  8. Christiane Schuster
  9. Norbert Hornauer
  10. Olivia Wacker
  11. Gerd Sparrer
  12. Thomas Hausmann
  13. Herbert Konrad
  14. Manfred Fent
  15. Doris Kretzler
  16. Katrin Rilk

Zukunft verpflichtet uns und dafür stehen wir

  • GrAS steht für eine langjährige Teamarbeit mit den gewählten Vertreterinnen und Vertretern im Gemeinderat.
  • GrAS trifft Entscheidungen nach ökologischen und sozialen Grundsätzen.
  • GrAS steht für eine enge Zusammenarbeit mit der Dorfentwicklungsgruppe.
  • GrAS steht für eine respektvolle, lebendige Diskussionskultur und für aktive Bürgerbeteiligung.
  • Gras steht für Seeshaupt als „faire“ Gemeinde.
  • GrAS steht auch zu unseren neuen Mitbürgern, die aus ihrer Heimat flüchten mussten.

Unsere Themen

Klima und Energie

 

Klimaschutz kostet, aber nichts zu tun wird unbezahlbar und ist ethisch nicht vertretbar. Unsere Vorschläge zum Thema Klimaneutralität auf kommunaler Ebene:

  • Wir fordern eine(n) Klimaschutzbeauftragte(n)
  • Wir befürworten die Gründung einer lokalen Energiegenossenschaft
  • Wir unterstützen ökologisches Wirtschaften zum Schutz unserer einzigartigen Natur
  • Wir überarbeiten die Ortsgestaltungssatzung in Hinblick auf ökologische Aspekte,
    wie z.B. Flächenversiegelung, Dachbegrünung und Verbrauchsreduzierung
  • Wir wägen Vorteile und Risiken neuer Technologien (z.B. 5G) bzgl. nachhaltiger Alternativen ab

Wohnen und Leben

 

Bebauungsgrundstücke und Mietwohnungen sind in Seeshaupt kaum vorhanden.

Wir befürworten kleinere Wohneinheiten in bestehenden Gebäuden.

  • Wir unterstützen Anreize für 1-3 Zimmerwohnungen, Mehrfamilien- und Mehrgenerationenhäuser
  • Wir fördern Nachverdichtung im Innenbereich
  • Wir informieren über Stiften und Vererben an die Gemeinde
  • Wir suchen nach Möglichkeiten, Leerstände zu vermeiden (z.B. durch Zweitwohnsitzsteuer)
  • Wir unterstützen eine sozialgerechte Bodennutzung

Gleichwertig mobil

 

Der Verkehr in Seeshaupt soll weniger, langsamer und anders werden. Wir wünschen uns mehr menschenfreundliche Mobilität in unserer Gemeinde.

  • Wir erproben Verkehrsberuhigung im ganzen Ort
  • Wir gestalten verkehrsberuhigte Geschäftsbereiche für gemeinsam genutzte Räume
  • Wir bauen und fördern Verbindungswege für Fußgänger und Radfahrer
  • Wir befürworten eine(n) Mobilitätsbeauftragte(n)
  • Wir setzen uns für neue Ideen im Nahverkehr ein (z.B. Mitfahrerbank)

Müll vermeiden ist Umweltschutz

 

Müllvermeidung ist ein wichtiger Beitrag zur Ressourcenschonung, Verringerung der Umweltverschmutzung und zur Erreichung der Klimaneutralität.

  • Wir fördern Aufklärung, schaffen Anreize und unterstützen bei der Müllvermeidung
  • Wir regen öffentliche Einrichtungen an, Müll zu vermeiden (z.B. Mehrweg statt Einweg)
  • Wir unterstützen nachhaltige örtliche Projekte (z.B. Seeshaupter Einkaufstasche, öffentliche Trinkwasserbrunnen, Gemeinschaftsacker)

 

 

 

 

Wir treffen uns regelmäßig im Sainerzeit. Termine auf Anfrage.

Kontakt

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GrAS Grüne Alternative Liste Seeshaupt 2020